Zur Navigation - Zum Inhalt

Inhalt

Vom Dachgeschoss - mit seiner originellen Flaschensammlung, der Winterwerkstatt, der Brennerei und der Küferei - wird der Besucher im 1. Stock durch das Rimusszimmer und die Rebschule geführt. Nach der interaktiven Präsentation der Schaffhauser Rebgemeinden und der Themengruppen rund um den Weinanbau bis hin zur Kelterung im ehemaligen Scheunenteil, endet der Rundgang in der Vinothek im Parterre. Der kleine Gewölbekeller im Untergeschoss kann ebenfalls besichtigt werden.

Kontextspalte

Öffnungszeiten

Ostern bis Weihnachten
Mo - Fr, 14.00 - 16.00 Uhr, Vinothek geöffnet, Museumsbesuch möglich
Sa - So, 11.00 - 17.00 Uhr, Museum, Vinothek und Weinstube geöffnet
mit Verpflegungsmöglichkeit

Besuche im Schaffhauser Weinbaumuseum sind jederzeit auf Voranmeldung möglich.